Allgemein

men@bike – eine Auszeit für Männer

Acht Tage mit dem Fahrrad entlang der Westküste Schwedens bis nach Büchen!

Von Kiel aus setzen wir mit der Fähre nach Göteborg über ins Abenteuer: biblische Impulse, Gelegenheit zum Reden und Schweigen, Zeit zum Gebet, Gemeinschaft erleben und gemeinsam auf den Spuren von Jesus. Er lädt ein, ihm nachzufolgen, er lädt ein zum Leben. Auf unserer letzten Tour setzen wir von Malmö nach Travemünde über und kommen schließlich gestärkt in Büchen an.

Tagesablauf

Andachten und gemeinsame Mahlzeiten rahmen den Tagesablauf. Unterwegs gibt es Zeit für Impulse, Reflexion und zum Gebet. Zwischendurch genießen wir das viele Radfahren auf guten Fahrradwegen entlang idyllischer Küstenlandschaft auf dem Kattegattleden (Europa-Radweg 2018). Die Abende auf den Campingplätzen am Meer stehen zur freien Verfügung.

Start mit der Fähre

Abfahrt in Kiel 28. Mai, 17.45 Uhr.
Ankunft mit dem Fahrrad in Büchen 04. Juni ca. 15:00 Uhr.

Unterkunft

Wir schlafen in Zelten auf ausgewählten Campingplätzen.

Teilnehmerbeitrag

Der Betrag von 650€ umfasst die zwei Fährfahrten Kiel – Göteborg und Malmö – Travemünde samt Einzelkabine, ein Abend- und zwei Frühstücksbuffets an Bord sowie fünf Campingplatzübernachtungen (bei 1 Zelt pro Person.) Alle weiteren Malzeiten sind nicht im Preis enthalten. Jeder bekommt ein Arbeits- und Tagebuch für diese Zeit.

Voraussetzungen & Ausrüstung

Erforderlich sind eine gute Kondition und Freude am Radfahren, um die ca. 550 km zurückzulegende Strecke, also durch-schnittlich 80 km pro Tag gut fahren zu können.

„Unplattbare“ Fahrradmäntel sowie ein funktionstüchtiges, vom Händler durchgechecktes Fahrrad sind ein Muss. (Für E-bikes gibt es unterwegs gute Auflademöglichkeiten). Zudem braucht es Fahrradtaschen, Regenzeug, Zelt, Isomatte und Schlafsack.

Bei einem ersten Infotreffen am Donnerstag, den 15. Dezember 2022 um 19:00 Uhr in der St. Georg-Kirche, Kirchenstraße in Büchen gibt es nähere Informationen.